Menschenkette: 50.000 für Stilllegung der AKW Tihange und Doel

25. Juni 2017  Allgemein, Atomenergie, NRW

Menschenkette steht! 50.000 haben heute mit der Menschenkette ihre Forderung nach einer sofortigen Stilllegung der gefährlichen Atommeiler in Tihange und Doel unterstrichen. Darunter auch der Bundestagsabgeordnete Hubertus Zdebel gemeinsam mit seinem Fraktionskollegen Andrej Hunko. Beide reihten sich bei Kilometer 48 bei Eijsden in den Niederlanden in die Kette ein.

Zdebel, Sprecher für Atomausstieg der Bundestagsfraktion DIE LINKE: „Das ist ein deutliches Statement für den Atomausstieg und die sofortige Stilllegung der maroden Meiler in Tihange und Doel. Die Bundesregierung muss ihre Anstrengungen gegenüber der belgischen Regierung jetzt verstärken! Mein Dank gilt den Organisatoren der Menschenkette, die diese mutige und erfolgreiche Aktion auf den Weg gebracht haben!“


Ausdruck vom: 30.11.2020, 20:00:22 Uhr
Beitrags-URL: https://www.hubertus-zdebel.de/menschenkette-50-000-fuer-stilllegung-der-akw-tihange-und-doel/
© 2020 Hubertus Zdebel, MdB