Münster – Wahlkreis

Hier werden die Wahlkreis spezifischen Pressemitteilungen und Artikelbeiträge angezeigt

Zdebel lehnt Aufrüstungspläne der Bundesregierung ab

Tweet „Das ist Wahnsinn, was die Bundesregierung da plant“, kommentiert der Münsteraner Bundestagsabgeordnete Hubertus Zdebel (DIE LINKE) die bevorstehende Haushaltsabstimmung am kommenden Freitag im Bundestag. Der Etat des Verteidigungsministeriums soll um rund 4 Milliarden auf eine Rekordsumme von 43 Milliarden Euro ansteigen. Statt Geld in Waffen und Kriegsgerät zu stecken, fordert Mehr »

Nach Merkel Rückzug: Zdebel warnt vor Kandidaten des großen Geldes

Tweet„Nicht überraschend“, kommentiert der Münsteraner Bundestagsabgeordnete Hubertus Zdebel (DIE LINKE) die Ankündigung der Bundeskanzlerin, auf den CDU-Parteivorsitz sowie auf eine erneute Kanzlerkandidatur zu verzichten. Gleichzeitig warnt Zdebel vor ihren möglichen Nachfolgern Friedrich Merz und Jens Spahn, die sich jetzt um den CDU Vorsitz bewerben. Beide – so Zdebel – sind „Kandidaten des großen Mehr »

Wegen Bahnstreckenausbau: Zdebel verhalten optimistisch

Tweet„Wenn das stimmt, wäre das natürlich ein Schritt in die richtige Richtung“, kommentiert der Münsteraner Bundestagsabgeordnete Hubertus Zdebel (DIE LINKE) aktuelle Zeitungsberichte, wonach der Teilausbau der Bahnstrecke Münster-Lünen nun in trockenen Tüchern sei. „Ich bin nach wie vor der Meinung, dass ein vollständiger zweigleisiger Ausbau der Strecke notwendig ist.“ Zdebel Mehr »

T-Systems-Arbeitsplätze müssen erhalten bleiben – auch in Münster!

TweetIm Zuge des Führungswechsels bei der Telekom-Tochter T-Systems zu Beginn des Jahres stehen dem Konzern weitreichende Umbaumaßnahmen bevor. Die seit Monaten anhaltenden Spekulationen um einen radikalen Jobkahlschlag bei T-Systems kommentiert der Münsteraner Bundestagsabgeordnete Hubertus Zdebel (DIE LINKE) wie folgt: „DIE LINKE steht solidarisch an der Seite der betroffenen Beschäftigten. Allein Mehr »