Author Archiv

AfD-Hetze nach Amokfahrt: Zdebel fordert Aufarbeitung

19. April 2018  NRW, Pressemitteilungen

TweetFür den Münsteraner Bundestabgeordnete Hubertus Zdebel (DIE LINKE) ist die Aufarbeitung der AfD-Hetze nach der tragischen Amokfahrt vom 7.April in Münster noch nicht abgeschlossen. Führende AfD-Funktionäre hatten im Nachgang der Amokfahrt versucht, Flüchtlinge und Muslime für die Tat verantwortlich zu machen. „Ich stehe noch immer fassungslos davor, wenn ich mir die pietätlosen Tweets Mehr »

CDU und SPD lösen bei BImA und Bahnstrecke Münster-Lünen Wahlversprechen nicht ein

07. Februar 2018  NRW, Pressemitteilungen

TweetBei den in Münster besonders umstrittenen Themen ‚Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA)‘ und ‚Teilausbau der Bahnstrecke Münster-Lünen‘ fällt das Ergebnis weit hinter die im Bundestagswahlkampf von CDU und SPD geschürten Erwartungen und Versprechen zurück“, kommentiert der Münsteraner Bundestagsabgeordnete Hubertus Zdebel (DIE LINKE) den jetzt von Union und SPD vorgestellten Koalitionsvertrag. Zdebel Mehr »

ZAB-Entscheidung hat bundesweite Bedeutung

26. Januar 2018  Allgemein, NRW, Pressemitteilungen

TweetDer Münsteraner Bundestagsabgeordnete Hubertus Zdebel (DIE LINKE) betont die bundesweite Bedeutung der anstehenden Entscheidung über die Einrichtung einer „Zentralen Ausländerbebehörde“ (ZAB). „Die ZAB-Auseinandersetzung in Münster ist in Berlin Thema. Ein Münsteraner Nein zur ZAB wäre ein Aufbruchsignal für Flüchtlingsinitiativen in der gesamten Republik.“, so Zdebel Zugleich weist Zdebel die CDU-Linie Mehr »

 Fracking-Verbot ohne Ausnahmen statt Fracking-Forderung der FDP

19. Januar 2018  No-Fracking, Pressemitteilungen

TweetZu dem Pro-Fracking-Vorstoß der FDP erklärt Hubertus Zdebel, Bundestagsabgeordneter der LINKEN und Mitglied im Umweltausschuss:  „Nach der Bundestagswahl und den gescheiterten Jamaika-Sondierungen lässt die FDP beim Fracking endgültig die Maske fallen. Ihr stellvertretender Fraktionsvorsitzender Michael Theurer trommelt nun vehement für den Einsatz der unbeherrschbaren Risikotechnik im Schiefergestein. Dabei haben die internationalen Erfahrungen Mehr »

Solidarität mit dem Streik der IG-Metall

17. Januar 2018  NRW, Pressemitteilungen

TweetHeute finden in Münster Warnstreiks der IG-Metall für gute Bezahlung und kürzere Arbeitszeiten statt. DIE LINKE. Münster unterstützt die Forderungen der IG-Metall. Dazu erklärt der Münsteraner Bundestagsabgeordnete Hubertus Zdebel (DIE LINKE): „Das Angebot der Arbeitgeber, die Löhne um 2 Prozent zu erhöhen, ist ein Witz angesichts der hohen Gewinne, die Mehr »

BImA: Bundesregierung nennt neuen Zeitrahmen für Kasernendeal

12. Januar 2018  NRW, Pressemitteilungen

TweetDie Bundesregierung hat auf die schriftlichen Fragen des Münsteraner Bundestagsabgeordneten Hubertus Zdebel (DIE LINKE) geantwortet. Angesichts der schleppenden Verhandlungen zwischen der Stadt Münster und der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) in Hinblick auf den Verkauf der Kasernenareale wollte Zdebel wissen, wann mit einem Abschluss zu rechnen sei. In der Antwort verweist Mehr »

Tatsächliche Arbeitslosigkeit im August 2017 in Münster

31. August 2017  NRW, Pressemitteilungen

TweetDer LINKE-Bundestagskandidat Hubertus Zdebel sieht akuten Handlungsbedarf angesichts der  Erwerbslosigkeit in Münster. Zu den offiziellen Zahlen von 9.457 kommen im August noch weitere, nicht gezählte Erwerbslose hinzu, so z.B. ältere Erwerbslose ab 58 Jahren, Ein-Euro-Jobber, Teilnehmer an Weiterbildung oder anderen Maßnahmen. Diese werden in den offiziellen Zahlen nicht erwähnt. Ohne Mehr »

„Wir wollen hier keine amerikanischen Verhältnisse“ / DIE LINKE kritisiert Anstieg von Minijobs

09. August 2017  Allgemein, Pressemitteilungen

Tweet2016 war jede/r fünfte abhängig Beschäftigte ein Minijobbender. Das geht aus einer Kleinen Anfrage der LINKEN bei der Bundesregierung hervor. Demnach ist die Zahl der Minijobbenden, die dies zusätzlich zum Hauptberuf ausüben müssen,  in den letzten zehn Jahren um fast 50 Prozent gestiegen. Der Münsteraner Bundestagsabgeordnete Hubertus Zdebel (DIE LINKE) Mehr »

Kostenexplosion bei Bundeswehr auf dem Stadtfest

05. Juli 2017  NRW, Pressemitteilungen

TweetDie Präsenz der Bundeswehr auf dem Münsteraner Stadtfest kommt die Steuerzahlerinnen und Steuerzahler teuer zu stehen. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf Nachfrage des Münsteraner Bundestagsabgeordneten Hubertus Zdebel (DIE LINKE) hervor. Demnach belaufen sich die Gesamtkosten des Bundeswehrauftrittes auf knapp 50.000 Euro. „Hier wird Steuergeld für Militär- und Mehr »

Ehe für alle – Münsteraner Abgeordnete sollten geschlossen zustimmen

27. Juni 2017  Allgemein

Tweet Zur aktuellen Diskussion und der geplanten Abstimmung über die „Ehe für alle“ im deutschen Bundestag erklärt der Münsteraner Bundestagsabgeordnete Hubertus Zdebel (DIE LINKE): „Ein Antrag auf Einführung der Ehe für alle mit der Drucksachennummer 18/8 war einer der ersten Anträge, die DIE LINKE in dieser Legislaturperiode im Bundestag gestellt hat. Mehr »